Ramirez und Akemi

Und nun zum Catcontent!

Ramirez und Akemi wohnen seit über 3 Jahren bei uns. Die Namen haben sie von der Tierschutzorganisation erhalten, die sie vermittelt hat. Sie kommen aus der Slowakei und wir haben sie in einer Pflegestelle in Wien kennengelernt. Dort war Ramirez in nicht mal 30 Sekunden auf der Schulter vom Alsergrundler, und so war schnell klar, dass sie bei uns einziehen.

Ramirez ist ein Tigerl mit weiß, und 4-5 Jahre alt – davon bemerkt man aber nicht viel. Er benimmt sich abwechselnd wie ein verspieltes Kätzchen und wie ein halbstarker Rowdie. Das mit dem erwachsen werden will bei ihm nicht so recht klappen.

d75_5717

Akemi ist einige Monate jünger, eine prächtige Tigerdame, und ruhiger und vernünftiger als Ramirez. Außer sie hat ihre narrischen 5 Minuten, dann nicht.

d75_5748

Die beiden können sich im Grunde gut leiden, nur dass Ramirez manchmal ein bisschen aufdringlich und lästig wird. Aber Madame Akemi kann sich gut zur Wehr setzen. Zum Glück sind die beiden auch bei Besuchern nicht schüchtern. Vor allem Ramirez lässt sich gerne auch mal auf einem fremden Sch0ß nieder oder zeltet in Handtaschen von Besucherinnen. Akemi ist nicht ganz so zugänglich, ihr Katzenherz will mit Leckerli erobert werden!

Wir sind verrückt nach den beiden, und viele sagen, dass wir sie sehr verwöhnen. Ich lüge ungern, aber das ist nicht der Fall.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s